Zum Inhalt springen

NEOS Burgenland fordern ein Ende von neuen, eingeschossigen Gewerbebauten

Christoph Schneider: „Der Businesspark Müllendorf ist nur ein Beispiel der fortschreitenden Bodenversiegelung im Burgenland. Eingeschossige Gewerbeparks am Rande von Zentren, sind nicht mehr zeitgemäß und müssen ein Ende haben.“

Bei einem Treffen zwischen dem burgenländischen NEOS Landesteam und der Nationalratsabgeordneten Julia Seidl standen die Schwerpunktthemen Bodenversiegelung, Raumordnung und Stärkung der Ortskerne im Fokus des Austausches. Für Nationalratsabgeordnete Seidl sei die Sache klar:„Wir brauchen endlich ein Bundesrahmengesetz für Raumordnung. Nur so können klare Vorgaben für den Bodenverbrauch geschaffen und Machtmissbrauch auf lokaler Ebene verhindert werden."

Dass die Gemeinden aneinander vorbeiplanen, könne man an mehreren Beispielen im Burgenland festmachen. Landesvorsitzender Christoph Schneider nennt als aktuellen Fall den Businesspark Müllendorf, der trotz bestehendem Leerstand weiteren Boden durch Neubauten versiegelt. Dabei gehe es ja schon lange nicht mehr nur um die Umweltbelastung durch die Bebauung der Flächen, sondern auch um Verkehrsthemen. „Die enormen Auswirkungen werden sich früher oder später auch in der Nahrungsmittelversorgung niederschlagen", ist sich Schneider sicher. „Landeshauptmann Doskozil beweist dabei wieder einmal, dass er Wasser predigt und Wein trinkt. Wie sonst ist erklärbar, dass die Landesregierung auf der eigenen Webseite ganz groß das Thema, Ortskernbelebung statt Bodenversiegelung bewirbt - aber das Gegenteil passiert“, wundert sich Schneider. 

Bei dem gemeinsamen Gespräch wurde über Lösungskonzepte für das Burgenland gesprochen. Seidl wiederholt:„Unser Motto lautet: Kein Zaster bei zu viel Pflaster. Sanktionen, indem etwa der zügellose Bodenverbrauch ein fixer Bestandteil bei den Finanzausgleichsverhandlungen wird, sind ein wirksamer Hebel, um die Versiegelung zu stoppen.“

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

w6qllRA--1200x675
10.07.2023NEOS Team1 Minute

1. Mitglieder-Treffen

Es war eine wunderbare Begegnung beim Genuss-Heurigen Pachinger in St. Georgen!

1. Mitglieder-Treffen

Melde dich für unseren Newsletter an!

Laden...