Anna Bozecski

"Mit Herz, Hirn & Hausverstand!"

Über mich

Landesgeschäftsführerin & Spitzenkandidatin
Themengruppe Bildung, Umwelt, Transparenz & Digitalisierung

Ich bin in die Politik gegangen, weil ich beseelt bin vom Grundsatz der Gerechtigkeit.

Meine ersten politischen Schritte machte ich 2014 als parlamentarische Mitarbeiterin von Michael Bernhard. 2015 durfte ich Beate Meinl-Reisinger im Wiener Landtagswahlkampf begleiten. Mit dem österreichischen Parlamentarismus schon sehr gut vertraut, lernte ich als Büroleiterin von Angelika Mlinar auch die europäische Politik kennen. Meinen bisher größten politischen Erfolg feierte ich 2018 als Wahlkampfleiterin für die Landtagswahl in Salzburg. An der Seite von Sepp Schellhorn, der mir gezeigt hat, wie viel Aufrichtigkeit, Authentizität und Menschlichkeit in der Politik Platz haben kann, nahm ich als Teil des Verhandlungsteams an den Regierungsverhandlungen mit ÖVP und Grünen teil und durfte so die erste Regierungsbeteiligung der NEOS vorbereiten.

Seit Herbst 2018 bin ich Landesgeschäftsführerin für NEOS Burgenland und habe mich hier dem Strukturaufbau mit "Herz, Hirn & Hausverstand" verschrieben. Dazu zählt für mich auch, sich intensiv für die im Burgenland herrschenden Themen wie dem Ausbau von Infrastruktur und Kinderbetreuungsplätzen sowie einem flächendeckendem Breitband einzusetzen.

Privat koche ich leidenschaftlich gern, bereise die Welt und wandere durch das Hochgebirge. Familie steht für mich an erster Stelle und ich freue mich schon jetzt darauf, in ein paar Jahren Kindergetappse durch meine Wohnung zu hören.

Folge mir auf

Meine Themen

Bildung

Bildung ist ein Schlüsselthema in unserer heutigen Gesellschaft. Bildung macht so viel mit Menschen, wirkt positiv auf ihre psychische Gesundheit sowie die Gesellschaft und ermöglicht jenem Beruf nachgehen zu können, der Spaß macht.

Darum stellt NEOS Bildung über alles. Die Basis dafür wird bereits im Kindergarten gelegt, den wir als ersten Bildungsort sehen. Schulen sollten frei von Parteibüchern sein und die Möglichkeit haben, Talente zu fördern. Kein Kind sollte ohne Abschluss die Schule verlassen.

Umwelt

Beim Thema Umwelt sprechen wir von Generationengerechtigkeit. Die Menschen, die jetzt auf diesem Planeten leben haben die Verantwortung, diesen so zu behandeln, dass auch die nächsten Generationen noch frische Luft einatmen können und in sauberen Seen schwimmen gehen können. 

Um das gewährleisten zu können, haben wir das Konzept der CO2 Steuer entwickelt. Damit soll die Umweltverschmutzung besteuert werden, aber gleichzeitig der Faktor Arbeit entlastet werden. Das heißt einerseits, dass den Arbeitnehmern monatlich mehr Geld von ihrem Bruttolohn übrig bleibt und andererseits der Arbeitgeber durch eine Senkung der Lohnnebenkosten entlastet wird.

Transparenz

Seit Anbeginn ist das Thema Transparenz bei NEOS groß geschrieben. Wir leben es vor, in dem wir alle Spendeneinnahmen und Wahlkostenausgaben veröffentlichen. 

Ziel ist es dadurch die  Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Förderungen transparent zu machen, Machenschaften hinter vorgehaltener Hand zu verhindern und das Vertrauen der Menschen in die Politik zurückzugewinnen.

Neuigkeiten